Reiterurlaub auf dem Isländerhof Rutenmühle

Der Isländerhof Rutenmühle bietet Ihnen Reiterurlaub für Familien und Reiterurlaub für alleinreisende Singles mit dem Islandpferd in der Lüneburger Heide. In unseren acht Ferienwohnungen, die entlang der Rutenmühle in drei Ferienhäusern liegen, finden Sie Erholung inmitten der Natur des Landschaftsschutzgebietes.

Während des Reiterurlaubs stehen unseren Reitgästen neben den Reitanlagen mit Ovalbahn, Dressurviereck, Reithalle und Roundpen, endlose Reit- und Fahrwege zur Verfügung. Während Reitanfänger auf einem freundlichen, geduldigen Isländer sachkundigen Reitunterricht in der Urlaubsreitschule erhalten, genießen fortgeschrittene Islandpferde Reiter Ausritte im Tölt auf einem flotten Isländer über endlose Heidesandwege.

Mehr erfahren...

Reiterurlaub im Winter und Frühjahr

Reiterurlaub auf dem Isländerhof Rutenmühle ist um diese Jahreszeit besonders günstig. Genießen Sie die Stille und die klare Luft der winterlichen Natur bei uns im Wald, reiten Sie auf ausgeruhten Islandpferden und in kleinen Gruppen durch die abwechslungsreiche Landschaft.

FERIENWOHNUNGEN FÜR 2 - 8 PERSONEN

Urlaub mitten in der Natur: Acht Ferienwohnungen für zwei bis acht Personen stehen für unsere Reiter-Familien bereit. Die drei Ferienhäuser stehen einzeln zwischen Waldstücken und Gärten.

Reiterinnen allein unterwegs

Sie möchten alleine verreisen und brauchen keine Ferienwohnung für sich? Dann ist unser Single-Programm für alleinreisende Reiterinnen vielleicht genau das Richtige für Sie!

  • Fohlen und Jungpferde Fohlen und Jungpferde
  • Dagur von Rutenmühle Dagur von Rutenmühle
  • Strákur von Rutenmühle Strákur von Rutenmühle
  • Aaron von Wortmann Aaron von Wortmann
  • Freja von Rutenmühle Freja von Rutenmühle
  • Hriki von Rutenmühle Hriki von Rutenmühle
  • Litla von Rutenmühle Litla von Rutenmühle

Newsblog vom Isländerhof Rutenmühle

  • Regine Diepold Dienstag, 29. Januar 2019 von Regine Diepold

    Gut gelaunte Fohlen im Schnee

    Islandfohlen spielen im Dressurviereck

    Wirklich viel Schnee werden wir in diesem Winter in Rutenmühle wohl wieder nicht abbekommen. Aber die Islandfohlen hatten ihren Spaß. Zusammen mit ihrem Vater Silfri von Rutenmühle toben sie im über geschneiten Dressurviereck am Mühlenteich herum.

  • Regine Diepold Sonntag, 27. Januar 2019 von Regine Diepold

    Junge Rutenmühler Islandpferde

    Litla, Dagur und Hriki

    Drei junge Rutenmühler Islandpferde kommen jetzt unter den Sattel. Die Stute Litla und die beiden Wallache Dagur und Hriki. Die ersten Fotos der schönen Youngster im Freilauf sind hier zu bewundern. Die drei sind halfterzahm und umgänglich, sie kennen schon Zaumzeug und Sattel.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.